Sonntag, 31. Dezember 2017

Neuzugänge November [2017]

Salut Booknerds!

Es ist mal wirklich Zeit für die Neuzugänge aus dem November. Ich wollte schon ewig diesen Post schreiben, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen, weil sich einfach keine Zeit gefunden habe. Heute spame ich euch ausnahmsweise mal zu, da ich keine Beiträge mit ins neue Jahr nehmen will und außerdem will ich nicht, dass der Dezember so wenige Posts hat. Das ist einfach doof.😕
Links seht ihr das hübsche Bild in schlechter Qualität, was vor allem an dem Licht lag und mich sehr gestört hat als ich das Bild gemacht habe! Generell hat es mit den Bildern bei mir in letzter Zeit nicht so gut geklappt, aber ich schätze das wisst ihr bereits, wenn ihr meinen Bookstagram Account aktiv mit verfolgt. 
Auf jeden Fall sind bei mir im November sieben neue Bücher eingezogen, wovon ich mir zwei selbst gekauft habe. Den Rest habe ich bekommen, aber dazu mehr unten, wenn ich euch die Cover und die Klappentexte zeige. Vielleicht ist ja das ein oder andere Buch für euch dabei. Lasst es mich auf jeden Fall wissen!


Das Buch habe ich bei einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen!

Sixteen-year-old Aza never intended to pursue the mystery of fugitive billionaire Russell Pickett, but there’s a hundred-thousand-dollar reward at stake and her Best and Most Fearless Friend, Daisy, is eager to investigate. So together, they navigate the short distance and broad divides that separate them from Russell Pickett’s son, Davis.
Aza is trying. She is trying to be a good daughter, a good friend, a good student, and maybe even a good detective, while also living within the ever-tightening spiral of her own thoughts.


Das Buch habe ich vom Fischer-Leseclub von Lovelybooks bekommen!


Shikanoko ist eigentlich nur der Sohn eines einfachen Vasallen. Doch als er von einem Magier eine übernatürliche Maske vermacht bekommt, wird aus ihm das Kind des Hirsches, und er verfügt fortan über magische Fähigkeiten und besonderes Kampfgeschick. Als der alte Kaiser stirbt, gerät Shikanoko in die Fänge des Fürstabts, der alles daransetzt, die höchste Macht im Land – den Lotusthron – an sich zu reißen. Shikanoko muss fliehen und entkommt dabei mehr als einmal nur knapp dem Tod. Doch er muss unbedingt Aki finden, die Herbstprinzessin, die er liebt, und die ein großes Geheimnis verbirgt. Denn in ihrer Obhut befindet sich niemand anderes als der rechtmäßige Nachfolger für den legendären Lotusthron.


Vielen Dank an den Fischer-Verlag für das Rezensionsexemplar!


In ihrem neuesten Abenteuer bekommt Glücksbäckerin Rose einen ganz besonderen Begleiter an die Seite gestellt: einen gutmütigen Zottelhund. Dieser vierbeinige Hüter des magischen Rezeptbuchs führt Rose in die kanadische Wildnis, wo es in einem abgelegenen Städtchen ein rätselhaftes Problem gibt: Die Menschen altern hier rückwärts. Und Rose gleich mit – falls sie nicht schnell ein leckeres magisches Gegenrezept findet! Für die junge Glücksbäckerin, die unter den Augen des Hundes ihr Glücksbäckerdiplom verteidigen muss, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit – und für die Leser eine Reise in eine Welt voller magischer Muffins, Kuchen und Kekse. Mmmhh ...


Dieses Buch habe ich bei einem Gewinnspiel vom dtv-Verlag gewonnen.

Langsam kehrt bei Maisie die Erinnerung zurück: Ein Blitz hatte die Oberleitung getroffen und der Funkenregen sie auf das Schlimmste verbrannt. Maisies Leben wird nie mehr so sein wie zuvor. Doch sie hat großes Glück: Sie erhält ein Gesichtstransplantat. Aber kann man das wirklich Glück nennen? Wenn sie sich selbst nicht mehr im Spiegel erkennt, sie in der Schule zum Außenseiter wird, weil ihr Gesicht aussieht wie von Picasso gemalt, und ihr Freund, ihre erste Liebe, nur aus Mitleid bei ihr bleibt? Erst als Maisie auf Menschen trifft, die ihr altes Gesicht nicht kennen, gelingt es ihr, ihr neues Ich anzunehmen. Und sie begreift: Sag niemals nie.


Vielen Dank an den Rowohlt-Verlag für das Buch!

Tausend Inseln unter einem Himmel voller Tropfen. Das ist Maes Heimat, ein kleiner Ort am St. Lorenz Strom. Hier in Alexandria Bay hat Mae nicht nur als Kind ihre Eltern verloren, sondern auch ihre erste große Liebe Gabe. Eines Tages war er einfach verschwunden. Und so ist auch sie gegangen.
Zehn Jahre später: Mae kehrt zurück nach Alexandria Bay, in das Inn ihrer Großeltern, um sich von einer schlimmen Trennung zu erholen. Aber ihre Großeltern haben sich verändert. Geheimnisse werden gelüftet, die ein neues Licht auf Gabes Verschwinden werfen. Lässt sich die Vergangenheit zurückerobern, und damit die Chance auf das Glück?


Die 19-jährige Lisa-Marie Koroll ist Teenieliebling Nummer 1 und Instagram-Star! Ihr Schauspieltalent stellte sie bereits in vier »Bibi & Tina«-Filmen unter Beweis – jetzt hat sie ihr erstes Buch veröffentlicht. In »Lass Konfetti regnen!« zeigt sie, dass sie genau die gleichen Dinge beschäftigen wie alle jungen Frauen: Wie lerne ich, mich selbst so zu lieben und zu akzeptieren wie ich bin? Wie finde ich meine Balance im Chaos aus Schule, Hobbys, Social Media und den ganz großen Teenagergefühlen? Und wo soll es eigentlich genau hingehen im Leben? Lisa-Maries Antwort darauf: Mutig sein, Vertrauen haben und sich mit kreativen Challenges einfach mal selbst herausfordern! In ihrem liebevoll gestalteten »Coach-Yourself-Buch« präsentiert die junge Autorin eine bunte Mischung aus Selbstexperimenten, persönlichen Listen und Co., mit denen sie spannende Fakten über sich selbst ans Tageslicht befördert und ihre Leserinnen zum Nachdenken über die eigenen Wünsche und Ziele anregt – dabei interagiert sie regelmäßig mit ihrer Community auf ihrem Instagram-Account. Von Freundschaft, Liebe und Feminismus über Bodyshaming und ein positives Körpergefühl bis hin zu hilfreichen Tipps zur Social-Media-Welt lässt sie kein Thema aus und liefert ihren jugendlichen Fans ein unterhaltsames Inspirationsbuch, um sich selbst kennenzulernen und neu zu erfinden!


Eines der ersten Lehrbücher auf der Zauberschule Hogwarts. Diese Ausgabe gehörte Harry Potter persönlich und ist mit handschriftlichen Kommentaren von ihm und seinen Freunden versehen. Den Hauptteil des Buches bildet ein Verzeichnis fast aller Tier- und Zauberwesen aus der magischen Welt mit Beschreibungen zu Aussehen, Verhalten und Lebensraum - von der Acromantula bis zum Zentaur. Außerdem wird auf ihre Verwertbarkeit für magische Zwecke eingegangen.


Das wars auch schon wieder mit meinen Neuzugängen aus dem November. Lasst mich unbedingt wissen, was bei euch so eingezogen ist und ob ihr auch eins der Bücher gekauft/bekommen habt, die ich gekauft/bekommen habe.
Eure szebra💖

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit der Veröffentlichung deines Kommentars bist du mit der Datenschutzerklärung einverstanden. (https://szebrabooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html)