Sonntag, 31. Dezember 2017

Lesemonat Dezember [2017]

Hello ihr Lieben!


Es ist so weit! Mein letzter Lesemonat fĂŒr dieses Jahr und dieser genauso erfolgreich wie der letzte!😂😂😂
Aber bevor ich auf meinen tollen Lesemonat zu sprechen komme will ich sagen, dass es sich komisch anfĂŒhlt jetzt den letzten Lesemonat fĂŒr 2017 zu schreiben. Mir kommt es so vor als hĂ€tte ich dieses Jahr nichts gelesen, aber wirklich gar nichts! 
Nun zu meinem Lesemonat. Ich hab im Dezember nicht so viel gelesen wie erwartet und der Hauptgrund war einfach, dass ich ewig krank war und davor im Uni-Stress. Tja, und jetzt wird es nicht besser werden, weil bald die PrĂŒfungen anstehen. Auf jeden Fall habe ich im Dezember genau ein Buch mit 320 Seiten gelesen, was 10,32 Seiten pro Tag macht.😂😂😂 Unten könnt ihr nachlesen welches Buch es war. Viel Spaß!

Wie schwer zu erkennen ist habe ich "Simon vs. the Homo Sapiens Agenda" von Becky Albertalli (320 Seiten) gelesen und ich habe es geliebt. 
An dieser Stelle muss ich sagen, dass es ich nicht geliebt habe, weil es um einen schwulen Typen ging, sondern eher, weil es erstaunlich gut geschrieben war. Ich hatte eher erwartet, dass mich eine 0815 LGBT-Geschichte erwartet, aber im Endeffekt war dem nicht so. Viel mehr hat mich eine sĂŒĂŸe Geschichte erwartet, bei der der ein oder andere Lacher nicht ausblieb.
Ich konnte auch verstehen warum das Buch den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie "Preis der Jugendjury" gewonnen hat. Dieses Buch ist definitiv etwas fĂŒr alle Jugendlichen LeserInnen da draußen!
Von mir gab es volle 5 von 5 möglichen Sternen. 

Tja, das wars schon. Ich hoffe ihr hattet viel Spaß beim Lesen! Was mein Highlight war könnt ihr euch ja vorstellen. 😅 Flops gabs im Dezember nicht und deshalb ist dieser Post auch gleich vorbei. Davor muss ich euch noch ein paar Fragen stellen: Was habt ihr gelesen? Was waren eure Highlights? Was waren eure Flops? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.
Eure szebra💖

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit der Veröffentlichung deines Kommentars bist du mit der DatenschutzerklÀrung einverstanden. (https://szebrabooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html)
Außerdem bist du damit einverstanden, dass jeder die Möglichkeit mit einem Klick auf dein Profil zu gelangen. Solltest du nicht damit einverstanden sein, dann schreib lieber keinen Kommentar. Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.