Donnerstag, 30. November 2017

Lesemonat November [2017]


Hallöchen ihr Lieben!

es ist wieder Zeit für meinen Lesemonat, der ausnahmsweise mal pünktlich kommt!😱 Ja, ihr habt richtig gelesen. Der Lesemonat kommt ausnahmsweise nicht in der Mitte des nächsten Monats und das hat auch einen guten Grund. Denn ich habe im November zwei ganze Bücher gelesen! 
Da das eine Buch aus der Bibliothek war habe ich mit das komplette Lesemonat Bild gespart, weil ich nicht wollte, dass zwei Posts mit dem gleichen Bild anfangen. Welches Bild das ist seht ihr weiter unten, denn da werde ich die Bücher erwähnen, die ich gelesen habe.
So, aber jetzt zu den Zahlen im November: insgesamt habe ich 672 Seiten gelesen, was 22,4 Seiten pro Tag macht. Zwar nicht mein bester Lesemonat und schlecht für meinen SUB, aber das ist mir ehrlich gesagt egal, da ich mich auf die Uni konzentrieren muss!😊
Nun zu den Büchern:

Buch Nummer eins war "Die Glücksbäckerei - Die Magische Rettung" von Kathryn Littlewood (368 Seiten). Zu diesem Buch wird es keine Rezension auf meinem Blog geben, aber auf Goodreads und Lovelybooks habe ich eine Rezension. Je nach dem welche Plattform euch lieber ist könnt ihr gerne vorbei schauen, falls euch meine Rezension interessiert. 
Wie auch die Vorgänger hat mir dieser Band der Reihe echt gut gefallen. Ich hab zwar etwas Zeit gebraucht ihn zu lesen, da ich kaum Zeit hatte, aber ich habe es geliebt. Es war schwer immer nur so wenig zu lesen, weil man ja unbedingt wissen möchte wie es weiter geht. Vor allem, weil dieser Band echt spannend war. 
Von mir hat das Buch 5 von 5 Sternen bekommen und falls ihr die Reihe noch nicht kennt, dann kann ich sie euch nur an Herz legen.

Das zweite und letzte Buch, welches ich gelesen habe und kurz vor knapp beendet habe war "Turtles all the way down" von John Green (304 Seiten). Da ich seine Bücher echt gut finde (mal abgesehen von "Das Schicksal ist ein mieser Verräter") musste ich dieses Buch natürlich lesen und ich finde, dass er sich wieder selbst übertroffen hat. Ich habe es geliebt und wollte es gar nicht mehr weglegen, weil es so schön war! 
Und übrigens: ich finde diese Aufmachung von dem Buch echt schön vor allem, weil ich auch eine Special Edition mit einem Poster im Schutzumschlag habe und Leute: auf diesem Poster stehen einfach die schönsten Zitate aus seinen Büchern. 
Eine klare Leseempfehlung von mir und natürlich auch 5 von 5 Sternen!

Das wars auch schon mit meinem Lesemonat aus dem November! Flops hatte ich keine, aber dafür zwei tolle Highlights! Was habt ihr denn so im November gelesen? Was waren eure Highlights/Flops? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!
Und übrigens habe ich diesen Monat auch ein bisschen an meinem aktuellen Projekt weiter geschrieben und haltet die Augen offen, denn bald gibt es eine Ankündigung für euch. Ich bin so aufgeregt deswegen!
Eure szebra💖

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit der Veröffentlichung deines Kommentars bist du mit der Datenschutzerklärung einverstanden. (https://szebrabooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html)
Außerdem bist du damit einverstanden, dass jeder die Möglichkeit mit einem Klick auf dein Profil zu gelangen. Solltest du nicht damit einverstanden sein, dann schreib lieber keinen Kommentar. Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.