Sonntag, 13. Dezember 2015

Silber 3 by Kerstin Gier – Rezension (SPOILER ALARM)

Allgemeines:

Titel: Silber - Das dritte Buch der Träume
Autorin: Kerstin Gier
Verlag: FJB Verlag
Preis: 19.99€
Link zum Buch: http://www.fischerverlage.de/buch/silber-das_dritte_buch_der_traeume/9783841421685
Leseprobe: http://www.fischerverlage.de/media/fs/308/LP_978-3-8414-2168-5.pdf

Inhalt:

Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …

Meine Meinung:

Endlich habe ich dieses langersehnte Buch auch gelesen und ich muss sagen, dass ich etwas traurig bin, dass es schon vorbei ist.
Ich bin mir sicher, dass ihr alle die Leseprobe schon gelesen habt. Wenn nicht, keine Sorge, ich habe sie verlinkt :)
UND BITTE HÖRT AUF HIER ZU LESEN, WENN IHR NOCH NICHT MIT DEM BUCH FERTIG SEIT! IHR WERDET GESPOILERT UND BESCHWERT EUCH DANN NICHT HINTER HER, DASS IHR ESPOILERT SEID!
Dem Rest wünsche ich viel Spaß beim lesen :)

Am Anfang des Buches erfährt man, dass Arthur andere Leute im Traum so manipulieren kann, dass sie tagsüber sozusagen 'schlafwandeln' und Dinge tun, die sie sonst nie getan hätten. In der Stelle am Anfang ist Arthurs Opfer die Französischlehrerin Mrs. Lawrence, die sich dank Arthurs Manipulation auf den Tisch stellt und über ihre Affäre mit Mr. Vanhagen berichtet. Außerdem ist sie kurz davor sich auszuziehen, wird aber noch rechtzeitig von Direktorin Cook gestoppt. Damit will Arthur Liv, Henry und Grayson warnen und ihnen sagen, dass das auch auf eine andere Art und Weise mir ihnen passieren könnte.
Obendrein lügt Liv Henry an, dass sie in Südafrika einen Freund namens Rasmus gehabt hätte , mit dem sie ihr erstes Mal erlebt habe. (In Wahrheit ist Arsmus nur ein Chow-Chow, den sie hundegesittet hat.)
Außerdem wollen Ernest und Ann heiraten und das Bocker engagiert einen Hochstapler, der sich als Hochzeitsplaner ausgibt.
Des Weiteren kommt Jasper aus seinem Frankreichaufenthalt zurück und tut so, als sei nichts passiert. (Der Arme glaubt wirklich, dass nichts passiert sei.) Anabel dreht währenddessen völlig durch und glaubt, dass der Dämon zurückgekehrt sei und während Liv und Co. versuchen Arthur aufzuhalten, kommt Mia nicht nur Secrecy auf die Spur, sondern findet auch heraus wie man luzid träumt...

Ich muss euch sagen, dass es einfach nur genial das Buch zu lesen! Kerstin Gier war einfach total unvorhersehbar, was dieses Buch angeht und wenn ich ehrlich bin habe ich irgendwann genauso wie Liv angefangen zu glauben, dass Anabels Dämon tatsächlich existiert. Und ich musste mich die ganze Zeit davon abhalten ans Ende zu blättern und zu lesen wer Secrecy ist und ob alles gut geht. The struggle was real guys!
Und eins muss ich euch sagen: Ich könnte das Buch glatt noch einmal lesen, weil es mir so gut gefallen hat. Ich hätte echt nicht erwartet, dass Florence, Pandora und Sam Se-cre-cy sind und dass Anabel den Blog gestartet hat. Hallo?! Ich hätte eher erwartet, dass Henry oder Grayson Secrecy sind!
Das Schlimmste an dem ganzen Buch ist, dass es der letzte Teil der Trilogie ist. Es kann doch nicht einfach vorbei sein, oder etwa doch?!
Ich hoffe mal, dass Kerstin Gier noch eine weitere Trilogie schreibt. Denn sonst muss ich leider sterbe...
Okay, das war jetzt viel zu theatralisch. Ich gebe dem Buch unendlich viele Sterne, weil es ein phänomenaler Abschluss war.
(Und wenn ihr diese Rezension doch gelesen habt, obwohl ihr das Buch nicht gelesen habt, dann tut es mir Leid, aber ich habe euch ja gewarnt.)

Kommentare:

  1. Ich bin total deiner Meinung! Nach den ersten Seiten dieses zauberhaften Buches wusste ich: Das ist eines der tollsten Bücher das ich jemals gelesen habe! Und ich wurde nicht enttäuscht! Kerstin Gier übertrifft sich jedes Mal auf ein Neues! Rubinrot, Saphirblau sowie Smaragdgrün waren schon toll, aber die Silber-Trilogie....einfach nur atemberaubend. Ich hoffe es gibt bald ein neues Buch! Vielleicht stößt du mal auf meine Tür auf: www.silber-finale.de

    Viele Liebe Grüße Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena,

      die Türen hatte ich ganz vergessen, aber im Oktober erscheint ein neues Buch von Kerstin Gier.
      Es heißt "Wolkenschloss" und ich freue mich schon extrem auf das Buch. Vor allem das Cover sieht mal wieder traumhaft aus.

      Liebe Grüße
      Navika

      Löschen