Montag, 27. März 2017

Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister by George R.R. Martin [Rezension]

"Alle Zwerge können Bastarde sein, doch nicht alle Bastarde müssen Zwerge sein."

Inhalt

Tyrion Lennister, der wohl beliebteste und berühmteste Charakter aus George R.R. Martins Serie Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones ist bekannt für seine spitze Zunge, seinen beißenden Sarkasmus und seinen gnadenlosen Spott. In diesem illustrierten Geschenkbuch wurden seine besten Sprüche zusammengetragen. Von der Macht der Worte über die Liebe bis zur Realpolitik – Tyrion Lennisters Weisheiten unterstützen in jeder Lebenslage.

Bewertung

Ahhhhh! Ein neues Lieblingsbuch würde ich sagen und definitiv eine Leseempfehlung für alle Game of Thrones Liebhaber da draußen! Egal, ob ihr die Serie gesehen habt, die Bücher gelesen habt oder beides gemacht habt.
Auf jeden Fall sind in diesem kurzen Büchlein (welches locker in fast jede Handtasche passt) Zitate aus den Game of Thrones Büchern und wie der Titel schon sagt sind diese von dem Zwerg Tyrion Lennister. Das Buch ist in mehrere Kategorien geteilt wie zum Beispiel Sprüche zum Krieg oder zu Essen und Trinken. Das Inhaltsverzeichnis findet man ganz hinten was ich echt komisch fand, aber dadurch hat man keine Ahnung was auf einen zu kommt. Pro Seite gibt es jeweils ein Zitat von Tyrion (eins davon ist oben zu lesen).
Ich muss sagen, dass ich echt schnell mit dem Buch durch war. Ich war einfach neugierig und wollte wissen was so drin steht und so kam es, dass ich es im Bus gelesen habe und auf einer 15-minütigen Fahrt fast die Hälfte geschafft habe. Aber ich hatte Spaß beim Lesen und konnte es nicht lassen einer Freundin von mir, die Game of Thrones liebt, die ganze Zeit Bilder von den Zitaten zu schicken.
Was ich echt gut fand, war, dass unter dem Zitat jeweils dabei stand aus welchem Buch das Zitat entnommen ist. So weiß man, wenn man die Bücher gelesen hat (also nicht so jemand wie, der nur die Serie schaut) in welchem Zusammenhang die Zitate nochmal standen. Aber wenn ich ehrlich bin habe ich auch einige Zitate wieder erkannt, weil diese auch in der Serie verwendet wurden.

Meine Meinung

Zusammenfassend kann ich nur eins sagen: Ich bin voll und ganz begeistert von diesen Sprüchen und daher kann ich nicht anders und muss 5 von 5 möglichen Sternen vergeben.
Eure szebra

Zum Buch

Titel: Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister
Autor: George R.R. Martin
Verlag: Penhaligon
Preis: 10.00€ (HC)
Seiten: 160
Altersempfehlung: wenn ihr Game of Thrones gelesen/gesehen habt

Autor

George R. R. Martin, 1948 in Bayonne, New Jersey, in den USA geboren, veröffentlichte seine ersten Kurzgeschichten im Jahr 1971 und gelangte damit in der amerikanischen Science-Fiction-Szene zu frühem Ruhm. Gleich mehrfach wurde er mit dem renommierten Hugo-Award ausgezeichnet. Danach war George R. R. Martin einige Jahre in der Produktion von Fernsehserien tätig, etwa als Dramaturg der TV-Serie "Twilight Zone". Erst im Jahr 1996 kehrte er mit einem Sensationserfolg auf die Bühne der Fantasy zurück: Mit dem ersten Band von "Das Lied von Eis und Feuer" setzte er einen Meilenstein in der modernen Fantasy und schuf ein gewaltiges Epos in bester Tolkien-Tradition: eine düstere, grausame, an das Mittelalter erinnernde Welt voller Intrigenspiele, Machtpolitik und Krieg, die die Leser packt und unerbittlich in ihren Bann zieht. Autorenkollegen und Kritiker preisen das Epos einhellig als bahnbrechendes Meisterwerk, selbst Marion Zimmer Bradley sprach von der "vielleicht besten Epischen Fantasy überhaupt". Und die Leser stimmen ihnen zu, auch wenn die monumentalen Ausmaße des Opus den Autor selbst zu verschlingen drohen: Die Wartezeiten auf die Folgebände stellen die Treue der Fans auf harte Proben und sollen in vielen Fällen Entzugserscheinungen hervorgerufen haben.
George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico.

Ein großer Dank an den Penhaligon Verlag, der mir das Buch zum Rezensieren zur Verfügung gestellt hat!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen