Montag, 13. März 2017

Navina Monday #1

Hallöchen meine Lieben♥


Heute gibt es einen ganz besonderen Post, und zwar eine neue Rubrik auf meinem Blog, die ich zusammen mit der lieben Mina von Traumweltlesen starten werde. Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt wird diese Rubrik "Navina Monday" heißen. Entstanden ist dieser Name aus unseren Vornamen (Mina und Navika)☺

Aber was ist "Navina Monday"? In der Rubrik werden Mina und ich jeden Montag irgendwelche Tags abarbeiten, Themen, die uns beschäftigen, diskutieren, aber auch ganz viele "Top Ten..." machen. Denn sind wir mal ehrlich: ein Blog, auf dem nur Rezensionen gepostet werden ist schon ein bisschen langweilig. Abwechslung muss definitiv sein und falls ihr irgendwelche Fragen oder Wünsche bezüglich unseres "Navina Monday" habt, dann ab in die Kommentare damit. Wir freuen uns auf jeden Fall auf neue und coole Ideen von euch♥

So, und bevor ich zum heutigen Thema komme, hier noch eine kleine Nachricht von der lieben Mina für euch:

"Hey, ich bin Mina und bin 24 Jahre alt und arbeite als Friseurin und betreibe seit 2015 den Blog Traumweltlesen. Ich schreibe liebend gerne Rezensionen und lese am liebsten Jugendbücher, Young & New Adult, Erotik und ab und an mal ein Fantasy Buch."


Und jetzt Trommelwirbel für das heutige Thema....*Trommelwirbel*

MEINE TOP TEN EINZELBÄNDE


Heute sind unsere Top Ten Einzelbände dran und ich muss sagen, dass es mir echt schwer gefallen ist 10 Bücher auszusuchen. Es gibt so viele Bücher, die mir echt gut gefallen haben! Falls es eine Rezension zu den Büchern auf meinem Blog gibt, habe ich sie euch verlinkt. Aber ich hör jetzt mal auf mit meinem Gelaber! Hier sind sie, meine Top Ten Einzelbände (die Reihenfolge spielt hier keine Rolle):


Was soll ich nur dazu sagen?! Es war einfach genial und ich habe es geliebt und verschlungen. Ich weiß noch ganz genau, dass ich dieses Buch echt schnell fertig hatte und danach hatte ich das Gefühl, dass ich einfach nie wieder ein anderes Buch lesen könnte. Die Thematik konnte mich echt packen und während dem Lesen habe ich einfach so sehr mit der Protagonistin mitgefühlt. Definitiv eine Leseempfehlung und ein Buch, das ich immer wieder gerne lesen würde.


Dieses Buch hat nicht nur ein wunderschönes Cover, in das man sich sofort verliebt. Nein, der Inhalt ist auch zum Verlieben. Süß, romantisch, witzig, einfach genial. Auch dieses Buch hatte ich im Nu durch und ein Book-Hangover war natürlich vorprogrammiert. Ihr glaubt nicht wie sehr ich mich schon auf den Film freue. Vor allem, weil Amandla Sternberg (aka Rue aus The Hunger Games) die Hauptrolle spielt.

3. Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte von Jessica Park

Mich hat damals das Cover und dieser ewig lange, aber coole Titel auf das Buch aufmerksam gemacht. Ich kann euch nicht sagen wie froh ich bin dieses Buch gelesen zu haben. Schon von Anfang an konnte es mich packen und ich hatte so viel Freude beim lesen♥ Ich würde es jeder Zeit wieder lesen, um die lustigen und romantischen Momente erneut erleben zu können.


Eine wirklich süße Geschichte über die Familie, die mich echt berührt hat und ebenfalls ein Buch, dass ich echt schnell durch hatte. Auch wenn das Cover jetzt nur schlicht ist, passt es einfach perfekt zu der Geschichte und wenn ich eine Person wäre, die nah am Wasser gebaut wäre, dann hätte ich bei diesem Buch garantiert die ein oder andere Träne vergossen.

5. Das nachtblaue Kleid von Karen Foxlee

Ich weiß, dass es bei diesem Buch geteilte Meinungen gibt. Meine Schwester und ich sind das perfekte Beispiel. Dieses Buch hat mich irgendwie in den Bann gezogen und auch wenn das Ende nicht wirklich zufrieden stellend ist, hat mir dieses Buch echt gut gefallen. Ich empfehle es Jedem da draußen weiter und mir fällt grad auf, dass ich es auf jeden Fall re-readen muss.


Eins der wenigen Bücher, das mich zu Tränen gerührt hat. Zwar habe ich etwas länger dafür gebraucht, aber es hat mir wirklich gut gefallen. Auch wenn es ein trauriges Buch ist und man das Ende als Leser verflucht ist es dennoch ein wunderschönes Buch. Ich kann es euch nur ans Herz legen, aber ihr müsst euch darauf einstellen, dass es so seine Längen hat.


Dieses Buch darf auf meiner Liste keineswegs fehlen! Ein wirklich romantische und traurige Geschichte, die ihr definitiv gelesen haben solltet. An diesem Buch hat mir nicht nur der Inhalt gefallen, sondern auch die Aufmachung des Buches. Ich bin auch schon gespannt auf das neue Buch von Anne Freytag.


Neben den ganzen Jugendbüchern auch mal ein anderer Roman, den nicht jeder kennt, aber der definitiv auch noch auf meine Liste gehört. Dieses Buch hat nicht nur ein Cover mit meiner Lieblingsfarbe, sondern es hat auch noch einen coolen Inhalt, der mir echt gut gefallen hat. Ich schätze mal, dass es jedem Booknerd gefallen könnte, da die Charaktere darin einen Buchclub haben.


Mein erstes Buch von Sofie Cramer und es hat mich begeistert. Ich habe mich nicht nur in den Schreibstil verliebt, sondern auch in die Geschichte. Es war echt schön und auch traurig. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mir überwiegend traurige Einzelbände gefallen, aber ganz ehrlich: wahrscheinlich gibt es noch andere Bücher, die mir einfach nicht eingefallen sind.


And last but not least: dieses geniale Buch, das ich schon allein wegen dem Titel mega gefeiert habe. Aber der Inhalt war auch genial, vor allem, weil es in dem Buch neben ein paar anderen witzigen Dingen auch ums erwachsen werden geht. Ich kann es euch nur weiter empfehlen.


Oh man! Ich habe es tatsächlich geschafft☺ Dieser Post ist schon ewig lang und ihr könnt stolz auf euch sein, wenn ihr es bis hier her geschafft habt. Denn jetzt seid ihr dran: schreibt mir, was eure Top Ten Einzelbände sind (es müssen nicht unbedingt zehn sein). Wenn ihr mir das mitgeteilt habt, dann klickt hier, um zu Minas Post zu gelangen. Ich bin mal gespannt, was alles auf ihrer Liste steht. Ihr auch?

Ich wünsche euch auf jeden Fall noch eine wunderschöne Woche und genießt euren Abend noch schön♥
Eure szebra

Kommentare:

  1. Ich finde es so witzig das wir ohne es abzusprechen die selben Bücher auf der Liste haben. Ich freue mich schon auf die weiteren Navina Mondays. Und den Namen finde ich so süß 😂 und ich glaube das Papfigur Buch muss schnell von meinem Sub runter

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Jaaa! Ich habe den ganzen Post gelesen und festgestellt, dass ich die Hälfte deiner Bücher noch gar nicht kenne:D wird sich hoffentlich bald ändern.
    Neue Rubriken finde ich immer gut, arbeite gerade selbst an einer und werde eure auf jeden Fall weiter verfolgen!
    Einige meiner liebsten Einzelbände sind unteranderem "Du neben mir" oder "Für dich soll´s 1000 Tode regnen".
    LG Anna

    AntwortenLöschen