Donnerstag, 30. März 2017

Mia (Band 10) by Susanne Fülscher [Rezension]

"Du und Diego ... das ist mega-giga-irre!"

Inhalt

Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...

Meine Meinung

Ein neuer Mia Teil und natürlich musste ich dieses Buch einfach lesen, weil ich die anderen Bände früher gelesen habe und immer noch ein Fan dieser Buchreihe bin.

Zunächst einmal kurz etwas zum Inhalt:
Bei einem Spaziergang im Park geht Leonies Hund Wursti verloren, was natürlich dazu führt, dass Leonie am Boden zerstört ist. Jette ist mal wieder Hals über Kopf verliebt: diesmal in den neuen Mitschüler, über den sie natürlich alles wissen muss. Aber nicht nur die Suche nach Wursti sorgt für Trubel, sondern auch eine ganz besondere Hochzeit, die ansteht. Mia und ihre Freundinnen haben sich nämlich bereit erklärt diese Hochzeit zu planen...

Ich glaube mehr zum Inhalt muss ich nicht sagen, denn um wessen Hochzeit es geht und ob die Mädels Wursti wieder finden müsst ihr natürlich selbst nachlesen. Aber was ich sagen kann, ist, dass ich echt schnell mit dem Buch durch war und natürlich wie bei allen Bänden zuvor begeistert war. Noch eine kleine Anmerkung: es ist ein Kinderbuch, weshalb ich euch auf keinen Fall eine tiefgründige, weltbewegende Geschichte erhoffen solltet. Sondern eher etwas, was einem eine kleine, aber echt tolle Freude bereitet! Egal, ob groß oder klein, ich finde, dass es etwas für jeden ist.☺
Zu Susanne Fülschers Schreibstil muss ich nicht viel sagen: er lässt sich super flüssig lesen und Wörter wie "mega-giga-irre" oder "gi-ga-genial" zaubern einem sofort ein Lächeln ins Gesicht. Ich muss aufpassen, dass ich das nicht in einer Klausur benutze. :D
Die Charaktere machen meiner Meinung nach von Buch zu Buch eine kleine Entwicklung durch, aber trotzdem erkennt man die üblichen Verhaltensmuster, was ich echt super finde, weil es irgendwie doof wäre, wenn diese sich von Grund auf verändern würden. Auf jeden Fall musste ich bei Jette wieder einmal schmunzeln, weil sie ja erneut verliebt ist. Leonie hat mir echt Leid getan. Ich habe auch mal ein Haustier verloren (und es zum Glück wieder gefunden) und ich weiß wie sich das anfühlt. Da wäre man am Liebsten in das Buch gesprungen und hätte sie gedrückt.
Auf jeden Fall kann ich nur sagen, dass das Buch ein Muss für alle Mia-Fans und Kinderbuchliebhaber da draußen ist♥ Und wenn ihr die Reihe noch nicht kennt ist es ein Grund mehr damit anzufangen. Egal ob ihr 14 oder 41 seid!

Bewertung

Ich gebe "Mia und der gi-ga.geniale Hochzeitsplan" von Susanne Fülscher 5 von 5 möglichen Sternen und lasst mich mal in den Kommentaren wissen, ob ihr das Buch/die Buchreihe kennt. Wenn ja wie findet ihr es/sie?
Eure szebra

Zum Buch

Titel: Mia und der gi-ga-geniale Hochzeitsplan
Autorin: Susanne Fülscher
Verlag: Carlsen
Preis: 9.99€ (HC); 6.99€ (eBook)
Seiten: 240
Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Autorin

Susanne Fülscher widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben. Bisher sind von ihr um die 40 Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Susanne Fülscher lebt als freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Berlin.

Vielen Dank an den Carlsen Verlag und an Lovelybooks für dieses wunderschöne Leseexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen