Dienstag, 22. August 2017

Ewig by Rhiannon Thomas [Rezension]

"Aurora öffnete die Augen. Ein Fremder ragte über ihr auf. Ein Junge. Er starrte sie an."

Inhalt

Sie hat hundert Jahre geschlafen.
Ein Prinz hat sie wachgeküsst.
Doch ab da ist nichts mehr wie im Märchen ...
Nach hundertjährigem Schlaf wird Prinzessin Aurora von Prinz Rodric aus dem Schlaf geküsst. Für den Prinzen und seine Familie ist alles klar: Aurora und Rodric sind füreinander bestimmt. Doch ist es das, was Aurora will? Schnell muss sie erkennen, dass sie nur eine Schachfigur in einem Intrigenspiel um Thron und Macht ist. Denn nur wer Aurora, die rechtmäßige Thronerbin, heiratet, hat auch Anspruch auf den Thron. Rodrics Eltern sind tyrannische Herrscher, die Auroras Volk grausam unterdrücken. Und so beschließt Aurora, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und ihr Volk zu retten. Und da ist auch noch der geheimnisvolle Prinz Finnegan, zu dem sie sich gegen ihren Willen hingezogen fühlt.

Mittwoch, 9. August 2017

Neuzugänge im Juli [2017]

Bonjour, Salut und Hello again!

Auch im Juli gab es neue Bücher für mich, auch, obwohl ich eigentlich ja keine kaufen wollte. Aber was tun, wenn so viele tolle Bücher auf der Wunschliste stehen und man täglich an einer Buchhandlung vorbei kommt?
Aber im Gegensatz zu letztem Monat sind es dieses Mal nicht so viele geworden. Das ist wenigstens das Positive an der ganzen Sache. Dennoch ist mein SUB größer geworden und eigentlich gar nicht kleiner, da ich im Juli nur ein Buch gelesen habe.

Donnerstag, 3. August 2017

Lesemonat Juli [2017]

Hello again!

So, mein Lesemonat Juli kommt auch noch heute und im Gegensatz zum Lesemonat Juni ist er viel pünktlicher!
Diesen Monat war ich einerseits mit sehr viel lernen beschäftigt, da ich mitten in der Klausuren Phase stecke. Aber ich kam auch aus privaten Gründen nicht zum Lesen, da es mir einfach schlecht ging und ich mich einfach nicht zum Lesen aufraffen konnte. Daher ist die Instagram Pause auch länger geworden als ich eigentlich vor hatte.
Auf jeden Fall ist es jetzt alles wieder in Ordnung, mal abgesehen von der Tatsache, dass ich Angst vor den Prüfungen habe. Aber das gehört hier nicht hin.
Ich mache ja diesen Post, um euch zu erzählen, was ich im Juli so gelesen habe. Ich habe im gesamten Juli ein Buch gelesen, was meiner Meinung nach echt ziemlich mies ist. Es sind genau 400 Seiten geworden, also sind es im Schnitt 12,9 Seiten pro Tag. So schlecht war mein Lesemonat lange nicht mehr, aber jetzt sage ich euch mal welches Buch es geworden ist:

Yamada-kun & the 7 Witches (3) by Miki Yoshikawa [Rezension]

"Jetzt komm ich zum ersten Mal dazu, mit dir zu reden, Yamada-kun."

Inhalt

Die hinterhältige Nene hat Ryu fotografiert, als dieser in Uraras Tasche herumwühlte! Ryu küsst Nene, um an die Fotos zu kommen. Allerdings klappt es mit dem Switchen nicht! Aber nicht nur das - Ryu hat plötzlich seine Fähigkeit verloren! Eine turbulente Fahrt voller Knutscherei und Hexerei beginnt...

Lesemonat Juni [2017]

Hello and welcome to another "Lesemonat"!

Diesmal bin ich echt spät dran mit dem Lesemonat, da wir schon August haben, aber ich hatte ja eine Pause auf Instagram gemacht und dadurch auch indirekt eine Pause auf meinem Blog.
Aber jetzt bin ich wieder zurück und hab ganz viel Motivation mitgebracht und auch ganz viele Ideen für Bilder. Das werdet ihr aber schon auf meiner Instagram Seite sehen. Der Blog bleibt vorerst so wie er ist, außer der Tatsache, dass ich jetzt endlich ein neues und gültiges Impressum habe.

So, nun zurück zu meinem Lesemonat Juni: Ich habe insgesamt zehn Mangas und ein Buch gelesen. Dazu muss ich sagen, dass ich das alles in der ersten Hälfte vom Juni gelesen habe. in der zweiten Hälfte habe ich eigentlich kaum was gelesen, weil ich einerseits von der Uni aus viel zu tun hatte und andererseits ging es mir aus privaten Gründen nicht so gut. Auf jeden Fall sind es insgesamt 2.212 Seiten geworden, was dann 73,73 Seiten pro Tag macht. Ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis, auch wenn es überwiegend Mangas waren. So, nun zu den Büchern (dies mal ist leider nicht die Reihenfolge, in der ich die Bücher gelesen habe, da ich vergessen habe, welches der Bücher ich als erstes gelesen habe):

Samstag, 29. Juli 2017

Yamada-kun & the 7 Witches (2) by Miki Yoshikawa [Rezension]

"Sie nutzt also deinen Körper, um irgendeines ihrer Probleme zu klären...!"

Inhalt

Durch einen Kuss kann Yamada-kun mit jedem anderem den Körper tauschen – und so tritt ein anstrengendes Mädchen nach dem anderen in sein Leben! Da wäre die überstürmische Miyabi Ito, die sich für alle möglichen Okkulte interessiert. Oder Karen Kimishima, Vorsitzende des Mädchen-Kyudo-Klubs, der seinen Sitz im alten Schulgebäude hat. Soll man wirklich jemanden küssen, der einem nicht malt zuhört?

Sonntag, 23. Juli 2017

Sonate des Schicksals by Kaoru Ichinose [Rezension]

"In diesem Moment habe ich die Geige zum ersten Mal gehasst."

Inhalt

Die talentierte und extrem hübsche Geigerin Shoko wird von ihren Mitschülerinnen an einem kalten Wintertag in der Schulkirche eingesperrt. Verzweifelt und einsam fällt sie in einen unruhigen Schlaf und als sie wieder aufwacht, merkt sie, dass mittlerweile zehn Jahre vergangen sind!
In ihrer Verwirrtheit trifft sie Kei, der sich in einer ähnlichen Situation befindet und zudem noch unverschämt aussieht. Diese Liebesgeschichte zweier Musiker überwindet die Grenzen der Zeit.

Vier Kurzgeschichten voller Dramatik und Überraschungen von Kaoru Ichinose in einem Band!

Samstag, 22. Juli 2017

Book of Lies by Teri Terry [Rezension]

"Der Schock in ihren Augen ist nicht gespielt. Sie hat es nicht gewusst."

Inhalt

Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los...

Neuzugänge im Juni [2017]

Hallöchen Booknerds!

Meine Neuzugänge aus dem Monat Juni kommen auch mal. Dieses Mal sind es auch ziemlich viele geworden. Insgesamt sind es 13 neue Bücher geworden, 5 Hardcover, 6 Taschenbücher und 2 eBooks. Aber zu meiner Verteidigung: die eBooks haben nichts gekostet, ich habe eine Arvelle Bestellung gemacht, ein Buch geschenkt bekommen und Rezensionsexemplare sind auch noch dabei.
Ich hatte mir eigentlich ein Kaufverbot für den Juni gesetzt, aber natürlich habe ich mich mal wieder nicht daran gehalten. Dasselbe gilt übrigens auch für den Juli. Aber ich habe einfach das Gefühl, dass jeden Monat so viele neuen und tollen Bücher rauskommen, die ich unbedingt lesen möchte. Ist ja nicht so, dass mein SUB sowieso schon riesig ist. Neeeein, bloß nicht! Übrigens ist mir aufgefallen, dass ich meinen SUB und auch meine Wunschliste auf meinem Blog mal erneuern sollte, denn beide sind nicht mehr ganz so aktuell.

Aber genug Gelaber von mir jetzt!  Nun zu den Bücher und deren Klappentexten. Diesmal könnt ihr tatsächlich fas alle Klappentext ohne bedenken lesen, da eigentlich kaum zweite Bände etc. dabei sind. Viel Spaß beim lesen und wer weiß, vielleicht findet ihr ja das ein oder andere Buch, das ihr auch lesen wollt.

Samstag, 8. Juli 2017

Du neben mir by Nicola Yoon [Rezension]

"Ich habe viel mehr Bücher gelesen als du. Es spielt keine Rolle, wie viele du gelesen hast. Bei mir sind es mehr. Glaub mir. Ich hatte genügend Zeit dazu."

Inhalt

Was wäre, wenn du in der Außenwelt nichts anfassen könntest? wenn du nie frische Luft atmen, nie die Wärme der Sonne auf dem Gesicht spüren...und niemals den Nachbarsjungen küssen dürftest?
Genauso geht es der 17jährigen Maddy. Denn Maddy hat einen seltenen Immundefekt und darf ihr Leben lang das Haus nicht verlassen. Doch dann zieht nebenan der gutaussehende Olly ein - und plötzlich weiß Maddy: Sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, alles dafür zu riskieren.

Donnerstag, 15. Juni 2017

Einen Wunsch frei by Kamy Wicoff [Rezension]

"Und dann waren sie auf einmal zu dritt."

Inhalt

Ein ganz normaler Morgen, der ganz normale Wahnsinn für Jennifer Sharpe. Während sie ihre Söhne antreibt, sich endlich fertig zu machen, will sie nur schnell die Termine des Tages checken – aber ihr Smartphone ist verschwunden! Doch aus der Katastrophe wird ein Glücksfall, als Jennifer das Handy vor ihrer Wohnungstür findet, ausgestattet mit einer wundersamen neuen App, die es ihr ermöglicht, an zwei Orten zugleich zu sein. So wird aus der dauergestressten alleinerziehenden Mutter Superwoman, die bis spätabends im Büro sitzt und trotzdem ihre Söhne pünktlich von der Schule abholt. Als jedoch ein attraktiver Mann in ihr Leben tritt, stößt selbst Superwoman Jennifer an ihre Grenzen ... Vielleicht ist „alles auf einmal“ doch nicht die Lösung?

Imagines by Anna Todd & Co [Rezension]

"Imagine... Als du am Basketballfeld vorbeikommst, wirst du von einem auf Abwege geratenen Ball fast mitten ins Gesicht getroffen."

Inhalt

Imagine - Stell dir vor...

...du bekommst von Justin Bieber ein romantisches Geschenk zum Geburtstag.
...du triffst zufällig Jennifer Lawrence und findest dich plötzlich in einem Katz- und Maus-Spiel mit den Paparazzi wieder.
...du musst gemeinsam mit Benedict Cumberbatch einen geheimnisvollen Fall aufklären.

Lass deiner Fantasy freien Lauf, und sei einmal der Star in deiner eigenen Story! Genau das haben die Autorinnen und Autoren in dieser Storycollection getan. Sie holen uns ganz nah an die Celebrities heran, die so viele lieben: Zayn Malik, Cameron Dallas, Kanye West, Selena Gomez, Benedict Cumberbatch und viele mehr.

Montag, 12. Juni 2017

Paper Palace by Erin Watt [Rezension]

"Halt jetzt mir zuliebe durch, okay? Wir hauen nicht ab, wir bleiben hier und kämpfen."

Inhalt

Warnung! Falls ihr "Paper Princess" und "Paper Prince" noch nicht gelesen habt, dann lest bitte nicht weiter, denn es sind definitiv Spoiler enthalten!

Navina Monday #14

Hallöchen ihr Lieben!


Ich finde, dass die Zeit viel zu schnell vergeht. Jetzt ist schon fast der halbe Juni vorbei! Und ratet mal wer es nicht einmal geschafft hat ein einziges Buch zu beenden. Genau, ich! Ich hab zwar einige angefangen, aber noch keins beendet. Einerseits finde ich die Zeit nicht und wenn ich Zeit habe, dann habe ich keine Lust zu lesen. #tragiclife

Montag, 5. Juni 2017

Navina Monday #13

Hallo ihr Leseratten!


Ich wünsche euch einen wunderschönen Pfingstmontag! Die meisten von euch haben jetzt wahrscheinlich Pfingstferien so wie ich, aber ich hab nur eine Woche. Aber Hauptsache Ferien! Ich hab gestern noch gedacht, dass die Ferien regnerisch werden, aber heute scheint wieder die Sonne und wir können das Wetter genießen. Und ich habs auch endlich geschafft meine Sommersachen von meinen Eltern zu holen und muss zum Glück nicht mehr in langen Sachen rumlaufen!

Samstag, 3. Juni 2017

Den Mund voll ungesagter Dinge by Anne Freytag [Rezension]

"Das Schlimme daran, Menschen so sehr zu lieben, ist, wie sehr man sie vermisst, wenn sie nicht da sind."

Inhalt

Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie.
Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert...

Lesemonat Mai [2017]

Hallöchen ihr Lieben!

Endlich kommt auch mein Lesemonat online. Dies mal zum Glück nicht so spät wie letztes Mal, aber dennoch später als ich es geplant hatte. Das lag daran, dass ich übers Wochenende zu meinen Eltern gefahren bin und neben dem Uni Zeug auch noch mein Zeug packen musste und die Sachen (vor allem Bücher) raussuchen musste, die ich mitnehme und dann gegen Andere tausche. Ich weiß immer noch nicht welche Bücher ich mitnehmen soll, weil die alle so toll klingen.

So, aber jetzt mal weg von meinem Gelaber. Kommen wir mal zu Sache, und zwar meinem Lesemonat! Ich habe diesen Monat acht Bücher und zwei Mangas gelesen. Insgesamt sind es 3.736 Seiten geworden, was dann ca. 120,5 Seiten pro Tag macht. Ich bin echt stolz auf das, was ich gelesen habe, weil ich ja nebenbei auch noch Zeug für die Uni machen musste und teilweise Praktika bis 18 Uhr hatte. Wie immer findet ihr unten die Bücher, die ich gelesen habe und natürlich habe ich euch auch die Rezensionen verlinkt.

Donnerstag, 1. Juni 2017

Neuzugänge im Mai [2017]

 Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder so weit! Heute ist es wieder so weit: ich zeige euch meine Neuzugänge aus dem Mai und im Gegensatz zum April (wo ich ja ein Kaufverbot hatte) sind es letzten Monat 23 neue Bücher geworden!
Kaum zu glauben oder? Tja, leider ist es wahr, aber ich bevor ihr mich jetzt verurteilt und sagt, dass ich mein ganzes Geld für Bücher verschwenden würde: ich hatte letzten Monat Geburtstag und außerdem habe ich wieder von Verlagen und auch von Autoren Rezensionsexemplare bekommen. Außerdem waren Nina und ich Anfang des Monats zum Bücher shoppen in der Buchhandlung Wittwer in Stuttgart und ich konnte danach so einiges von meiner Wunschliste streichen!
Eigentlich hatte ich ja vor alle Bücher auf ein Bild zu packen, aber das hat leider nicht so gut funktioniert. Daher sind es zwei Bilder geworden und irgendwie finde ich, dass mir das rechte Bild echt gut gelungen ist. Findet ihr nicht? (Ich weiß, dass Eigenlob stinkt, aber man sollte doch auch mal seine eigenen Bilder loben dürfen oder etwa nicht?) Auf jeden Fall hör ich jetzt auf zu labern und sage euch mal, welche Bücher bei mir einziehen durften!

Montag, 29. Mai 2017

Navina Monday #12

Hallo meine Lieben!


Schon wieder Montag und Zeit für einen neuen Navina Monday! Kaum zu fassen, dass der Mai schon wieder vorbei ist und der Sommer auch endlich sein Gesicht zeigt. Aber es wurde auch langsam Zeit, dass es schön wird. Ich hatte langsam die Nase voll von dem Regen und der Kälte. Und bevor ich mich hier jetzt verplappere, kommen wir mal zum Thema  von heute. Und zwar geht es um:

Samstag, 27. Mai 2017

Soulsister by Jennifer Benkau [Rezension]

"Andererseits - ich schaue auf das Foto und die Finger meiner anderen Hand graben sich in den Pullover - hat er mich um das Date gebeten."

Inhalt

Zwischen Romy und ihrer älteren Schwester Polly gab es immer eine ganze besondere Verbindung. Seit Polly tödlich verunglückt ist, hat Romy sich von der Welt zurückgezogen, nur die Verbindung zu Polly bleibt bestehen. Doch dann trifft sie auf Killian und verliebt sich Hals über Kopf. Killian ist allerdings schon neunzehn und ein aufstrebender Fußballstar. An ihr, der unscheinbaren 15-Jährigen, hat er bestimmt kein Interesse. Was gäbe Romy dafür, mehr wie Polly zu sein. Doch als sie genau das versucht, steht plötzlich nicht nur Killians Liebe zu ihr, sondern auch seine Karriere auf dem Spiel.

Paper Prince by Erin Watt [Rezension]

"Ich würde alles für dich tun. Irgendwie müssen wir sie loswerden. Sie aus unserem Leben löschen."

Inhalt

ES BESTEHT SPOILER GEFAHR ZUM ERSTEN TEIL. Falls ihr "Paper Princess" noch nicht gelesen habt, dann würde ich nicht weiter lesen. Ansonsten: viel Spaß! Ich werde nicht zum zweiten Teil spoilern.

Donnerstag, 25. Mai 2017

Leckere Partybrote by Jean-Luc Sady [Rezension]

"Einfach füllen und überbacken. Sensationell lecker - super einfach gemacht."

Inhalt

Diese Brote haben viele Namen: Zupfbrot, Igelbrot, Fächerbrot. Aber wie auch immer sie genannt werden, für alle gilt: Wer sie einmal probiert, bleibt dabei - denn so saftig, aromatisch, knusprig möchte man es immer haben! Dabei ist so einfach: Brot kaufen und einschneiden, mit leckeren Zutaten füllen und überbacken. Fertig ist das Highlight jeder geselligen Tischrunde.

Mittwoch, 24. Mai 2017

Die Krankheitensammlerin by Kia Kahawa [Rezension]

"Die langen Zeiger schreiten scheinbar in Zeitlupe voran und erinnern mich regelmäßig daran, wie lange ich hier sitze und wohl noch sitzen werde."

Inhalt

Fiona würde gerne ein sorgenfreies Leben führen. Doch das Schicksal scheint nicht auf ihrer Seite zu sein. Nachdem schon vor Jahren Depressionen, Selbstwertprobleme und körperliche Belastungen von ihr Besitz ergriffen haben, wird ihre ungewöhnliche Sammlung ergänzt: Sie hat eine kranke Schilddrüse.

Montag, 22. Mai 2017

Navina Monday #11

Hallo und einen wunderschönen Start in die neue Woche!


Kaum zu fassen, dass schon wieder Montag ist! Irgendwie geht das immer so schnell. Die letzte Woche war echt "spannend". Ich war die halbe Zeit krank, aber wenigstens war mein Wochenende genial! Vor allem mein Sonntag, auch wenn ich ziemlich viel für die Uni machen musst. Aber wie ich schon auf instagram erwähnt hatte ist mir diese eine Sache klar geworden, die mich glücklich macht. Und es tut mir Leid, wenn ich euch enttäuschen muss, aber es ist mir zu privat, um es hier zu erwähnen.

Freitag, 19. Mai 2017

Goddess of poison - Tödliche Berührung by Melinda Salisbury [Rezension]

"Denn ich bin das Daunen, die wiedergeborene Tochter der Götter."

Inhalt

Twylla ist gesegnet. Die Götter haben sie dazu erwählt, einmal die Frau des Kronprinzen zu werden und an seine Seite das Land zu regieren. Aber die Gunst der Götter hat ihren Preis: Unter Twyllas Haut fließt giftiges Blut. Wer bei der Königin in Ungnade fällt, den muss Twylla mit ihrer Berührung töten.
Nur Lief, ihr neuer Wächter, blickt hinter Twyllas Fassade aus Angst und Pflichterfüllung und erkennt das Mädchen, das sie in Wahrheit ist.
Doch die Wahrheit kann gefährlich sein und die Grundfesten eines ganzen Landes erschüttern...

Donnerstag, 18. Mai 2017

Siren by Kiera Cass [Rezension]

"Ich musste an Deck. Ich musste näher zu diesem Gesang."

Inhalt

Keiner ahnt das Geheimnis der wunderschönen Kahlen: Sie ist unsterblich, eine Sirene, die für den Preis des eigenen Lebens einen Pakt mit einem mächtigen Wesen eingegangen ist. Sie lebt unerkannt unter den Menschen. Stumm. Denn jeder, der ihre Stimme hört, muss sterben. Eines Tages trifft Kahlen auf den charmanten Studenten Akinli, der sie auch ganz ohne Worte versteht. Und obwohl Kahlens Verstand ihr rät, sich lieber von Akinli fernzuhalten, treibt sie das Schicksal mit aller macht in seine Arme.

Dienstag, 16. Mai 2017

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung by Mizuho Kusanagi [Rezension]

"Wohin auch immer Ihr geht, wenn ihr überlebt erwidert Ihr damit die Liebe Seiner Majestät."

Inhalt

Als einzige Tochter von König Il ist Yona die Prinzessin eines kleinen Reiches namens Koka. Zur Feier ihres 16. Geburtstags kehrt ihr Cousin Su-won, in den sie schon lange verliebt ist, in den Palast zurück. Doch er verfolgt einen finsteren Plan: In der Nacht ermordet Su-won Yonas Vater mit seinem Schwert. Yona muss die schreckliche Tat mit ansehen, kann jedoch mit ihrem Leibwächter und Jugendfreund Hak vor den einfallenden Soldaten fliehen. Aber auch außerhalb des Palastes lauern viele Gefahren …

Montag, 15. Mai 2017

Navina Monday #10

Bonjour und einen wunderschönen Montag euch!


It's Monday again! Natürlich ist es dann Zeit für einen neuen Navina Monday. Wie ihr wisst ging es letzte Woche um unsere Top Ten Reihen und heute geht es um eine dieser Reihen, die ich euch da letzte Woche aufgezählt habe. Auch bei Mina werdet ihr eine ihrer Lieblingsreihen genauer vorgestellt bekommen. Also vergesst nicht bei ihr vorbei zu schauen!
So, jetzt möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und euch endlich sagen welche Reihe ich heute näher vorstellen werde, und zwar ist es:

Freitag, 12. Mai 2017

Yamada-kun & the 7 Witches by Miki Yoshikawa [Rezension]

"Du bist schließlich hier der Streber und hast dich ganz schön schamlos verhalten."

Inhalt

Ryu Yamada geht auf die Suzaku High. Er ist schlecht in der Schule, ein Tolpatsch und ein langweiliger Typ. Eines Tages befindet sich Ryus Geist plötzlich im Körper von Urara, des hübschesten Mädchens der Schule... und umgekehrt...
Eine Erklärung dafür gibt es anfangs nicht. Und Ryu ist die Sache auch nicht nur unrecht, schließlich kommt er so im Kontakt mit Urara. Doch die Probleme lassen nicht lange auf sich warten...

Montag, 8. Mai 2017

Navina Monday #9

Hallöchen ihr Lieben!


Heute ist schon wieder Montag und es ist Zeit für einen neuen Navina Monday. Ich frage mich manchmal echt wieso eine Woche immer so schnell vergeht, vor allem wenn man so viel vor hat, dann vergeht die Zeit erst Recht schneller.
Aber weg von meinem Gelaber. Falls ihr euch erinnern könnt: im ersten Navina Monday ging es um unsere Top Ten Einzelbände und heute soll es um unsere Top Ten Reihen gehen. Mina und ich werden euch heute unsere zehn Lieblingsreihen zeigen.

Sonntag, 7. Mai 2017

Lesemonat April [2017]

Und noch ein Post von mir!

Besser spät als nie: mein Lesemonat aus dem April!
Ich bin etwas enttäuscht von mir, da ich eigentlich ziemlich viel Freizeit hatte und trotzdem nur vier Bücher gelesen habe.

Aber wie ihr ja von Instagram wisst habe ich bei einem Theaterprojekt mitgemacht und ich habe dort viele tolle Menschen kennen gelernt. Unter anderem Nina und Franzi. Auf jeden Fall habe ich jetzt wenigstens den ersten Teil von Herr der Ringe gesehen (das mit dem Marathon müssen wir nochmal üben!).

Auf jeden Fall sind es 1472 Seiten geworden, was dann ca. 49 Seiten pro Tag macht und wenn ich das jetzt so sehe, dann ist es nicht mehr so schlimm, da ich im März nicht einmal die 1000 Seiten geschafft habe. Unten findet ihr die Bücher und ich verlinke euch noch wie immer die Rezensionen.

Neuzugänge im April [2017]

Hallöchen ihr Lieben!

Auch, wenn wir schon Mai haben, habe ich noch meine Neuzugänge aus dem April für euch!
Ich hatte im April ja ein Kaufverbot und ich habe es tatsächlich geschafft dieses Kaufverbot durchzuziehen, obwohl es echt schwer war, da ich ziemlich oft in Versuchung gekommen bin ein neues Buch zu kaufen. Denn wie ihr wisst sind im April so viele tolle neue Bücher erschienen (ist ja nicht so, dass es jeden Monat so ist).
Wahrscheinlich fragt ihr euch wie es sein kann, dass ich trotzdem Neuzugänge habe. Das würde doch heißen, dass ich mein Verbot gebrochen habe...

Mittwoch, 3. Mai 2017

So komme ich voran - Book Talk #4

Another Book Talk!

Lang ist es her seit der letzte Book Talk von mir kam und ich muss sagen,  dass sich seit dem nicht arg viel verändert hat, außer, dass noch ganze viele weiteren Ideen dazu gekommen sind. Die Ideen stammen aus eigener Erfahrung, sind mit anderen Personen zusammen entstanden, aber auch Gedanken, die mir durch den Kopf schwirren. Auf jeden Fall ist eine bunt gemischte Palette dabei. Was leider nicht dabei ist, ist ein Krimi oder Horror oder sonstiges in diese Richtung. Denn das ist ein Genre, das ich nicht lese und zu dem mir auch keine Ideen kommen. Was ihr bei mir am ehesten erwarten könntet sind Elfen- oder Liebesgeschichte und ich muss auch zugeben, dass ich es tragisch mag.

Navina Monday #8

Hallöchen meine Lieben!


Auch wenn heute Mittwoch ist und nicht Montag: mein Navina Monday kommt trotzdem. Ich habe übrigens auch eine gute Begründung wieso am Montag nichts kam, und zwar hatte ich Geburtstag! Ich bin jetzt 19 und keine 18 mehr und ehrlich gesagt fühle ich mich genauso "erwachsen" wie vorher - also gar nicht! :D

Montag, 24. April 2017

Navina Monday #7

Guten Abend oder lieber Gute Nacht?


So, mein Navina Monday kommt heute ziemlich spät, da ich ewig in der Uni war zwecks Chemie Praktikum. Ich hoffe, dass ihr mir nicht böse seid, dass der Post heute so spät kommt und wundert euch nicht, wenn ich nicht so viele Ausschmückungen mache. Ich habe einfach einen langen Tag hinter mir und wollte diesen Post einfach heute noch posten. Heute geht es jedenfalls um einen Tag, den Mina mal gefunden hat. Kommentiert einfach, wenn ihr wisst, von wem der ist.

Montag, 17. April 2017

Navina Monday #6

Hallöchen und einen wunderschönen Start in die neue Woche!


Ich habe das Gefühl, dass die letzte Woche viel zu schnell vorbei ging! Da ich bei einem Theater Projekt mitgemacht habe, habe ich gar nicht gemerkt wie schnell die Woche vorbei war und jetzt haben wir schon wieder Montag! Nächste Woche beginnt schon das neue Semester und ich werde nicht mehr so viel Zeit haben, da ich mehr nachmittags haben werde als letztes Semester!
Aber jetzt mal weg von meinem Gelaber! Schließlich wollt ihr wissen was das Thema des heutigen Navina Monday ist.🙈💖

Montag, 10. April 2017

Navina Monday #5

Hello and welcome ihr Lieben!


Heute ist mal wieder Montag und mal wieder ist es Zeit für den Navina Monday.❤ Ich hoffe, dass ihr alle ein schönes Wochenende hattet und ich schätze, dass die Schüler unter euch gerade Osterferien haben. Ich habe auch noch "Ferien". Offiziell heißt es vorlesungsfreie Zeit, denn in dieser Zeit sind auch die ganzen Prüfungen und am 19.04. steht für mich noch eine an. Aber mal weg von den blöden Themen, kommen wir zu etwas Interessanterem, nämlich Serien. Jeder kennt sie und viele von euch sind wahrscheinlich Serienjunkies, aber heute geht es mal um unsere Lieblingsserie! Ich denke, dass jeder diese eine Serie hat, die er liebt und heute stellen Mina und ich euch unsere jeweilige Lieblingsserie vor.❤❤❤

Sonntag, 9. April 2017

Deathline - Ewig dein by Janet Clark [Rezension]

"Ich sah ihn nur an. Sah in seine leuchtend grünen Augen, versank regelrecht in diesem Grün und schaffte es nicht, meinen Blick wieder abzuwenden."

Inhalt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.
Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

Donnerstag, 6. April 2017

The Amateurs by Sara Shepard [Rezension]

"Zwischen den Bäumen bewegte sich etwas und Aerin drehte sich um."

Inhalt

Aerin Kelly war elf, als ihre ältere Schwester Helena verschwand. Fünf Jahre später wird Helenas Leiche gefunden. Sechs Jahre später legt die Polizei den Fall zu den Akten, ohne einen Spur vom Mörder. Aerin macht sich auf eigene Faust auf die Suche. Über die Website Case Not Closed nimmt sie Kontakt zu zwei Teenagern auf, Seneca und Maddox, die ebenfalls Angehörige verloren haben. Gemeinsam versuchen sie, den Fall Helena zu lösen. Doch als ihre Nachforschungen voranschreiten, schwant ihnen, dass ihre Zusammenarbeit kein Zufall ist. Und dass etwas – oder jemand – alle drei Fälle verbindet …

Mittwoch, 5. April 2017

Paper Princess by Erin Watt [Rezension]

"Ich wache in einem fremden Bett auf, und das gefällt mir ganz und gar nicht."

Inhalt

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Wunderworte by Abby Cooper [Rezension]

"Es waren bloß Worte, aber sie konnten mein ganzes Leben verändern."

Inhalt

Wenn Worte unter die Haut gehen! Die zwölfjährige Elyse wurde mit einem besonderen Phänomen geboren: Jedes Wort, das jemand über sie sagt, erscheint auf ihrer Haut. Früher hat sie das nie gestört, als ihre beste Freundin jedoch lieber mit den "coolen Mädchen abhängt", erscheinen plötzlich Worte wie "Freak" oder "Verliererin". Doch auch andere Überraschungen erreichen Elyse: geheimnisvolle blaue Nachrichten, die sie aufmuntern und ihr Mut machen. Zum Beispiel als sie die Chance erhält, den Schulausflug zu planen. Schließlich findet Elyse heraus, wer der geheimnisvolle Zettelschreiber ist und gewinnt viele neue, echte Freunde.

Montag, 3. April 2017

Navina Monday #4

Bonjour mes amis!

Wie geht es euch an diesem sonnigen Montag? Ich hoffe mal gut, denn ich habe echt gute Laune (was vor allem an diesem wunderschönen Wetter liegt) und da heute ja Montag ist, steht wieder ein Navina Monday an.😉
Ich hatte ja letzte Woche schon gesagt, dass es heute sexy wird und daher möchte ich euch diesmal nicht so lange auf die Folter spannen und das Thema verkünden. Heute dreht es sich um unsere männlichen Lieblingscharaktere, um genau zu sein um unsere "Top 10 Book Boyfriends"!

Samstag, 1. April 2017

Lesemonat März [2017]

Nochmal ein Hallo an euch da draußen!

Da der März ja vorbei ist, will euch noch erzählen welche Bücher ich diesen Monat gelesen habe.
Auf dem Bild links könnt ihr zwei davon sehen. Ein richtiger Stapel ist es aus dem Grund nicht geworden, weil ich im März mein Orientierungspraktikum an der Schule hatte, welches drei Wochen lang ging und dadurch kam ich echt nicht zum lesen. Meine freie Zeit habe ich damit genutzt, mich mit Freunden zu treffen, die ich lange nicht mehr gesehen habe und eine richtige Auszeit zu haben. Schüler können echt anstrengend sein, vor allem pubertierende Schüler...

Neuzugänge im März [2017]

Hallöchen meine Lieben!

Heute ist es wieder so weit! Der März ist vorbei, wir haben schon April und in weniger als einem Monat beginnt das neue Semester. Außerdem gab es wettertechnisch auch ein paar Veränderungen, denn in letzter Zeit hatten wir echt angenehme Temperaturen! Aber ob das so bleibt steht in Sternen und außerdem ist das Wetter nicht das Thema von meinem heutigen Post.

Wie ihr schwer erkennen könnt gab es auch diesen Monat neue Bücher und es sind nicht nur 6, wie auf dem Bild, sondern 10, weil vier Bücher auf dem Bild nicht drauf sind. Das eine ist gerade verliehen, das andere habe ich vergessen und die letzten zwei sind bei meinen Eltern zu Hause.

Donnerstag, 30. März 2017

Mia (Band 10) by Susanne Fülscher [Rezension]

"Du und Diego ... das ist mega-giga-irre!"

Inhalt

Mias Freundin Jette hat sich in einen neuen Mitschüler verliebt und will diesen Mr Geheimnisvoll mit ihr beschatten. Gleichzeitig verschwindet Leonies Hund Wursti! Eine wilde Suche beginnt. Und dann steht auch eine ganz besondere Hochzeit an, bei der Mia und ihre Freundinnen alle Hände voll zu tun haben ...

Dienstag, 28. März 2017

Rat der Neun by Veronica Roth [Hörbuchrezension]

"Wer bestimmt dein Leben: das Orakel? Oder du selbst?"

Inhalt

 In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Gabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Gabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Alea Aquarius (1) by Tanya Stewner [Rezension]

"Willkommen an Bord, Alea Aquarius."

Inhalt

Alea fühlt den Sog des Meeres, seit sie denken kann, und doch fürchtet sie es. Denn wenn sie mit Wasser in Berührung käme, könnte es tödlich für sie enden. Das hat Aleas Mutter ihrer Pflegemutter gesagt, bevor sie verschwand. Eines Tages schließt Alea sich den Kindern von der Alpha Cru an, die auf einem Segelboot über die Meere schippern. Bei einem Sturm wird sie über Bord geschleudert. Und danach ist alles anders als vorher.

Montag, 27. März 2017

Navina Monday #3

Hallöchen ihr Lieben♥


Heute ist wieder Montag und es mal wieder Zeit für Navina Monday und wenn ihr noch nicht wisst was das ist, dann geht auf die Navina Monday Seite (ist verlinkt) und schaut euch den ersten Post an. Dann wisst ihr Bescheid☺
Auf jeden Fall sind wir auch heute mit einem anderen Thema am Start. Dieses Thema ist eher ein #booknerdproblem , das garantiert jeder von euch irgendwann mal erlebt beziehungsweise erfahren hat. Ich weiß zwar nicht wie das bei euch ist, aber mich stört es wahnsinnig und ich hasse dieses Problem so was von (da spricht wieder der Booknerd aus mir😅😅 Aber bevor ich hier weiter um den heißen Brei herum rede sage ich euch einfach, was das heutige Thema ist:

Witz und Weisheiten des Tyrion Lennister by George R.R. Martin [Rezension]

"Alle Zwerge können Bastarde sein, doch nicht alle Bastarde müssen Zwerge sein."

Inhalt

Tyrion Lennister, der wohl beliebteste und berühmteste Charakter aus George R.R. Martins Serie Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones ist bekannt für seine spitze Zunge, seinen beißenden Sarkasmus und seinen gnadenlosen Spott. In diesem illustrierten Geschenkbuch wurden seine besten Sprüche zusammengetragen. Von der Macht der Worte über die Liebe bis zur Realpolitik – Tyrion Lennisters Weisheiten unterstützen in jeder Lebenslage.

Montag, 20. März 2017

Navina Monday #2

Guten Abend meine Lieben♥


Heute ist wieder Montag und das heißt, dass es Zeit für den Navina Monday. Für heute haben wir uns mal ein meiner Meinung nach spannendes Thema ausgesucht, und zwar geht es um den heiß geliebten Stapel ungelesener Bücher, kurz SUB!
Auf jeden Fall werde ich euch heute näheres über meinen SUB berichten. Dazu haben die liebe Mina und ich uns ein paar Fragen zu unserem SUB ausgedacht, die ich euch in diesem Post beantworten werde. Noch was vorne weg: so genau habe ich mich wirklich noch gar nicht mit meinem SUB befasst und einige Dinge erschrecken mich (wahrscheinlich werden sie auch euch erschrecken). So, und jetzt weg von meinem Gelaber: kommen wir mal zur Sache und nehmen meinen SUB auseinander. ☺