Sonntag, 31. Juli 2016

Lesemonat Juli

 
Leute, ob ihrs glaubt oder nicht: Ich habe einen aufregenden Lesemonat voller Spannung hinter mir und obwohl ich versucht habe meinen SUB kleiner zu machen, ist mir das leider nicht gelungen, da ich diesen Monat ein paar viele Neuzugänge habe. Sechs um genau zu sein und dann musste ich auch unbedingt zu viele Bücher
aus der Bibliothek ausleihen. Aber das ist jetzt erst einmal Nebensache. Zunächst die Bücher, die ich gelesen habe und die Hörbücher, die ich gehört habe:
 
- Rubinrot Hörspiel zum Film (Rezension)
- Saphirblau Hörspiel zum Film (Rezension)
- Smaragdgrün Hörspiel zum Film (Rezension)
- Percy Jackson-Diebe im Olymp von Rick Riordan (448 Seiten; Rezension)
- Percy Jackson-Im Bann des Zyklopen von Rick Riordan (336 Seiten; Rezension)
- Origin-Schattenfunke von Jennifer L. Armentrout (448 Seiten; Rezension)
- Opposition-Schattenblitz von Jennifer L. Armentrout (416 Seiten; Rezension)
- Asche zu Asche von Jenny Han und Siobhan Vivian (336 Seiten; Rezension)
- Plötzlich Prinz-Die Rache der Feen von Julie Kagawa (128 von 448)
- The Wrath and the Dawn von Renée Ahdieh (16 von 416 Seiten)
- Plötzlich Fee-Winternacht von Julie Kagawa (238 von 496 Seiten)
- Gläsernes Schwert von Victoria Aveyard (40 von 576 Seiten)
 
So nun zu den Zahlen: Insgesamt habe ich diesen Monat 2390 Seiten gelesen, was 77 Seiten pro Tag macht. Ein gutes Ergebnis würde ich sagen, aber das liegt ja auch daran, dass ich die meiste Zeit zu Hause war, da ich keine Schule mehr habe. Mein Monatshighlight war der erste Percy Jackson Teil. Obwohl ich das Ende der Lux Saga ebenfalls klasse finde, bleibt Percy Jackson dennoch mein Highlight, da ich einfach zu voreingenommen gegenüber diesem Buch war und ich bin echt froh es gelesen zu haben.
Wie war denn euer Lesemonat? Hattet ihr euch ein Ziel für den Monat gesetzt? Wenn ja, habt ihr es erreicht?
Ich würde mich echt über Kommentare freuen und falls einer von euch eins der obigen Bücher gelesen hat, dann schreibt doch auch in die Kommentare wie ihr es fandet.
Eure szebra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen